10. Elternbrief vom 14.12.2020

Sehr geehrte Eltern,

seit Samstag ist unsere Online Ausstellung mit den Ergebnissen aus unserer Kulturwoche unter folgendem Link abzurufen und anzusehen. Ich finde es ist eine gelungene und sehenswerte Ausstellung. Ich wünsche Ihnen viel Freude beim Besuch der Ausstellung.

https://artspaces.kunstmatrix.com/de/exhibition/3776149/maskenball-wir-sind-mit-abstand-die-besten

Das Pandemiegeschehen hat sich verschärft und Sie haben die neuen Regelungen der Presse entnommen. Heute besuchen schon nur noch wenige Schülerinnen und Schüler unsere Schule, dafür danke ich Ihnen herzlich, da so auch in der Schule die Kontakte deutlich verringert worden sind.

An den beiden Werktagen unmittelbar im Anschluss an das Ende der Weihnachtsferien (7. und 8. Januar 2021) findet kein Unterricht statt. Es gelten die gleichen Regeln wie für die unterrichtsfreien Tage am 21. und 22. Dezember 2020.

An diesen beiden Tagen findet in den Schulen eine Notbetreuung statt, soweit hierfür ein Bedarf besteht. Teilnehmen können alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 bis 7, deren Eltern dies bei der Schule beantragen.

Außerdem dürfen Eltern der älteren Schülerinnen und Schüler unter Angabe der Gründe, warum sie ihre Kinder nicht selbst betreuen können einen Antrag stellen. Ich entscheide dann über jeden Einzelfall. Ein Anspruch auf Betreuung besteht nicht.

Alle Anträge für Notbetreuung für den 07.und 08.01.2021 richten Sie bitte bis zum 22.12.2020 direkt an mich:

andrea.pfeiffer@staedteregion-aachen.de

Später eingehende Anträge kann ich nicht mehr bearbeiten.

 

Mit freundlichen Grüßen

Andrea Pfeiffer

Zurück